Warning!

Das hier ist partiell als Satire zu verstehen.
Ich hab auch nichts gegen Minderheiten.
Ich mag das Grundgesetz (bis auf die Änderungen in Art 16)
Ich mag die Meinungsfreiheit und ich habe eine große Fresse.

Ich nehme keine Rücksicht auf Konformismus, Satirefalschversteher, Rationalisten und sonstige Realitätsfetischisten. Es wird politisch, gemein, böse, phantasiereich (mit ‘ph’), kreativ und satirisch. Sollte sich jemand aufgrund seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen diskriminiert fühlen, Pech gehabt. Ich lache über alles, jeden und sogar mich selber. Es ist in weiten Teilen Satire. Fragt zur Not halt nach.

Religiöse Beschwerden können direkt weitergeleitet werden. Steve Jobs ist tot, also sollte auch Gott ein iPhone haben. Beschwert euch da.

Leave a Reply