Datenschutz mal wieder

Kaum hat man Steam deinstalliert, sich über Origin aufgeregt, WoW samt Warden von der Platte, geht es schon weiter. Da kriege ich einen Beta-Key für Star Wars Online und stelle fest: Kurz der Weg zur dunklen Seite ist.

1.4 Personenbezogene Daten; Überwachung; Datenschutz. Es kann sein, dass du – als Voraussetzung für das Testen des Spielmaterials – BWA bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen musst, insbesondere Name, Geburtsdatum, Wohnsitz, Telefonnummer, Computerhardware-Spezifikationen (insbesondere Videokarte(n), Motherboard, RAM, Größe und Typ der Festplatte sowie Prozessor) und Computersoftware-Spezifikationen (insbesondere Betriebssystem und Cheat-Programme) („Persönliche Daten“). Die Einbehaltung und Nutzung aller persönlichen Daten durch BWA unterliegt der auf http://www.swtor.com/legalnotices/privacy veröffentlichten Datenschutzrichtlinie, die zu gegebener Zeit aktualisiert werden kann. Überdies bestätigst du und stimmst zu, dass deine Kommunikation mit anderen Nutzern oder mit BWA über Chats, Konferenzen, Bulletin Boards und jegliche andere Kommunikationswege innerhalb des Spiels, der Spiel-Software und/oder dieses Spiel-Programms eine öffentliche und keine private Kommunikation ist und dass du hinsichtlich deiner Nutzung des Spiels und/oder der Spiel-Software (einschließlich der in nachstehendem Abschnitt 5.3 erwähnten Figurendaten oder Kommunikation) keine Privatsphäre erwartest. Des Weiteren anerkennst du und stimmst zu, dass BWA sich das Recht vorbehält, diesen Inhalt und diese Kommunikation zu überwachen. Der Inhalt und die Kommunikationen über Chats, Konferenzen, Bulletin- und Message-Boards sowie E-Mail mit BWA-Mitarbeitern gelten gemäß der Bedingungen dieser Vereinbarung als “Vertrauliche Informationen”, wie nachstehend definiert. BWA wird das Spiel-Programm überwachen, insbesondere mittels Erfassen und Archivieren der Internet Protocol (IP)- und Media Access Control (MAC)-Adressen für an das Spiel angeschlossene Systeme, und alle Kommunikationen über Chats, Konferenzen, Online-Message-Boards oder Foren und sonstige Kommunikationswege innerhalb des Spiels. BWA wird ebenfalls das Random Access Memory (RAM) deines Computers in Bezug auf nicht autorisierte Drittprogramme, die gleichzeitig mit dem Spiel laufen (beispielsweise jegliche Software wie Add-ons, Mods, Hacks, Trainers oder Cheats, die nach alleiniger Entscheidung von BWA ein wie immer geartetes Schummeln ermöglichen oder erleichtern) mit Hilfe einer Software überwachen, die ein nicht autorisiertes Drittprogramm, einschließlich Name, IP-Adresse, MAC-Adresse des Nutzers, Uhrzeit und Datum und sonstige Einzelheiten zu diesem nicht autorisierten Programm, an BWA rückmeldet.

Ist klar Jungs, was geht euch bitte an was ICH auf meinem Rechner habe?

Weitere Verhaltensregeln

2. Du wirst uns dabei helfen, das Spiel zu einem großartigen Produkt zu gestalten und deine Kommentare/Einsichten/usw. werden von uns wertgeschätzt. Dies ist jedoch kein Freibrief für rüdes, widerliches, forderndes oder generell unangemessenes Verhalten.

Nein, werde ich nicht. Denn ich schätze mein Recht auf Datenschutz, freie Meinungsäußerung und das gute Recht sowas einzufordern, ihr datengeilen, asozialen Scheisser. Hab ich mich jetzt disqualifiziert? Ja. Danke.

Möge die Macht mit euch sein.